Wir haben hier in Russland noch keine Erfahrungen mit der Polizei gemacht. Die letzten Kilometer muss das auch nicht mehr sein.
Aber alle, die wir getroffen haben, meinten, es ist schon besser, den Kameraden aus dem Weg zu gehen.
Unsere jungen Freunde von vorgestern hatten einen schönen Spruch, wie sich die Ordnungshüter hier verhalten: No Money, no honey.
Sie verstecken sich auch überall, wie man sieht.

Russische Polizei

Categories: Russland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.