Bolivien 1

16.5.2016 Isla del sol

Montag, 16.05.16 (29. Tag)

Wir haben Copacabana als Übernachtungsort ausgewählt, denn hier legen die Schiffe zur Isla del sol ab und da wollen wir heute hin.

Der ursprüngliche Name der Insel lautete Titicaca, nach dem später auch der Titicacasee benannt wurde.Weiterlesen ...

Bolivien 1

13.05.2016 Hermann`s Wunderkiste – Weltpremiere

Freitag, 13.05.16 (26. Tag)

Hermann konnte die Rückkehr aus dem Dschungel kaum erwarten. Nicht, dass es die Gelsen (so heißt es richtig; auf österreichischen Absolutslang ausgesprochen: Gössen) auch auf ihn so abgesehen hatten, wie auf mich, nein, er freute sich auf eine absolute Weltpremiere:

DIE ERSTE BMW R 1200 GS ADVENTURE MIT EINER BOLIVIANISCHEN HANDGEFERTIGTEN HOLZKISTE MIT METALLVERSTÄRKUNG

Kaum waren wir da, war Hermann auch schon beim Schmied, um seinen Liebling mit dem neuen Teil abzuholen.… Weiterlesen ...

Bolivien 1

11.05.2016 Rurrenabaque

Dienstag, 10.05.16 (23. Tag)

Und Moritz sollte wirklich recht behalten. Es wurde eine der brutalsten Pisten, die ich je gefahren bin. Es gab zwar keine Abgründe wie bei der Todesstraße, dennoch blieben wir noch bis zum Ende des gestrigen Tages in den östlichen Ausläufern der Anden und es ging ständig bergauf und bergab.… Weiterlesen ...

Bolivien 1

08.05.2016 Muttertagsgrüße aus La Paz

Sonntag, 08.05.16 (20. Tag)

Gestern hatten wir einen Traummotorradtag! Als wir nach einer halben Stunde endlich aus Potosi raus gefunden hatten, ging es sofort los: strahlend blauer Himmel (natürlich war es den ganzen Tag ziemlich frisch), eine 1a-Straße, Kurve an Kurve, immer wieder Pässe über 4000 m und wieder eine fantastische Landschaft – wir waren in unserem Element, auch deswegen sind wir hier.… Weiterlesen ...