Samstag, 21.05.16 (34. Tag)

CUSCO!

„Die auf 3430 m Höhe gelegene Stadt ist nicht nur die schönste und abwechslungsreichste Stadt Perus, sondern auch, aufgrund ihrer historischen Bedeutung, die wohl interessanteste Stadt Südamerikas. Einst die Hauptstadt und das Herz des Inka-Imperiums war Cusco der Nabel der Welt und mindestens so mächtig und wohl auch reicher als das alte Rom,“ so der Reiseführer und dem ist nichts hinzu zu fügen.

Wir sind wirklich begeistert. Im Gegensatz zu den Städten in Bolivien ist hier nicht alles am Verfall, hier wird etwas getan. Es ist einfach nur ein Traum, dem Reiseführer zu folgen und durch die Stadt, die auch den Verkehr immer wieder ausschließt, zu wandern.

Ich lasse diesmal Bilder sprechen:

K1600_Paza de Armas

Plaza de Armas

 

K1600_Gasse

 

K1600_Peruanenrinnen

 

K1600_Zeugnis

Steinquader aus der Inka-Zeit

K1600_L1030149

 

 

K1600_L1030148

 

 

Categories: Peru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.