Karl dagegen signalisiert Zustimmung und hat sich bereits nach einem neuen Motorrad umgeschaut. Bisher fährt er eine BMW-Straßenmaschine. Diese ist allerdings wegen der zu erwartenden schlechten Straßenverhältnisse insbesondere am Pamir-Highway für die Reise völlig ungeeignet. Peppi und ich haben von unseren Arbeitgebern grünes Licht für ungefähr 10 Wochen Urlaub bekommen.

Categories: Vorbereitung 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.