Wie immer war der Weihnachtsurlaub schneller zu Ende als eigentlich geplant und erhofft. Doch ich bin nicht nur auf der faulen Haut gelegen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten bin ich mit der Aufbereitung und Neugestaltung meines Islandvortrages recht gut rein- und auch vorangekommen. Wie bei vielen anderen Dingen gilt auch hier: nicht jeder Tag ist gleich, manchmal geht`s wie von selbst und manchmal geht gar nichts. So bin ich guter Dinge, im Herbst mit meinem zweiten Vortrag an den Start gehen zu können.

Bis dahin gibt`s „Nur kurz nach Kathmandu“ noch an folgenden Terminen zu sehen:

Freitag, 12.06.2015

Bürgerhaus Pappenheim; 91788 Pappenheim, Klosterstr. 14, K 14 Haus der Bürger

näheres folgt

 

Categories: News

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.