Und schon ist das vierte Abenteuerwochenende im Gutmann Geschichte – LEIDER!

Für mich persönlich, ich habe es auch von vielen Besuchern bestätigt bekommen, waren es drei Abende wie aus einem Guss. Ganz, ganz großes Kino!

Am Eröffnungsabend führte Dirk Schäfer aus Essen mit einer Drehbuchreifen Inszenierung durch sein Abenteuer Pyrenäen.  Tolle Bilder, äußerst sehenswerte Zeitraffer, zahlreiche Informationen über besuchenswerte Orte und immer wieder kleine Geschichten, um die Reise selbst, und die angetroffenen Menschen.

Wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass einen durchschnittlichen Biker eine Motorradreise in die Pyrenäen nicht unbedingt an seine Grenzen bringen wird, dann konnte dies allerdings am Freitag nicht mehr behauptet werden. Der Vortrag von Dr. Werner Görring aus Erckenbrechtsweiler, einer von nur 453 Menschen, die die Seven Summits, die sieben höchsten Berge der Kontinente, bestiegen haben, war absolut fesselnd. Jeder Besucher erlebte hautnah mit, welche körperliche, aber vor allem mentale Leistung hinter diesem Unternehmen steckt und am Ende der zweistündigen Multivisionsshow war wohl jedem klar, warum bisher noch nicht mehr Bergsteiger auf den Seven Summits gewesen sind.

Aber auch Michael Schneidt aus Schaffhausen bei Kinding, „der“ Islandexperte hier in der Umgebung, brauchte sich mit seiner Traumreise Island wahrlich nicht verstecken. Mit atemberaubenden Bildern und Farben präsentierte  er den Zuschauern die unfassbaren Naturschönheiten Islands auf seine äußerst angenehme und unaufdringliche Art und Weise. Ganz seinem Naturell entspricht es auch, dass er die Hälfte seiner Einnahmen in den Spendenkorb für Bolivien gegeben hat. HERZLICHEN DANK!

Mit den insgesamt knapp 250 Besuchern an den drei Tagen waren sowohl die Referenten wie auch ich als Veranstalter hoch zufrieden. 726,50 Euro an eingegangenen Spenden für Bolivien runden den ausgezeichneten Gesamteindruck zudem perfekt ab.

Herzlichen Dank an alle Spender und Besucher und natürlich setze ich darauf, dass ihr mir  nächstes Jahr im November erneut die Treue halten werdet!

dav

Am Ende der Veranstaltung war noch genügend Zeit für ein Erinnerungsfoto mit dem Extrembergsteiger Dr. Werner Göring (re).

Categories: News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.