Nepalhilfe Beilngries

Aktueller Spendeneingang:
12329 €

Spenden für Bolivien

Aktueller Spendeneingang: 3518 €

Die nächsten Veranstaltungen

17.11. Schottland (Erik Peters)

18.11. Transafrika (Lena Klemm & Tobias Seiderer)

Besucherzähler:
  • 87877Besucher gesamt:
  • 53Besucher heute:
  • 63Besucher gestern:
  • 2Besucher momentan online:
  • 29. Januar 2012gezählt ab:

06.09.15 – Der vierte Mann?

06.09.15

Auf dem Eichstätter Volksfest habe ich Karl Seitz aus Kipfenberg getroffen. Karl ist zusammen mit Georg Baumeister die ersten 10 Tage von Eichstätt aus die ersten 10 Tage der Asientour 2012 mit Peppi und mir bis zur Halbinsel Krim gefahren. Anschließend sind die beiden nach einer Schwarzmeerumrundung wieder zurück nach Deutschland.

Ich wusste von Karl, dass er für 2016 zusammen mit einem Schweizer eine größere Tour nach Asien geplant hat. Nun hat er mir auf dem Volksfest berichtet, dass sich diese Pläne zerschlagen haben. Ich habe ihm gesagt, dass unser vierter Mann abgesprungen ist und ob er nicht anstelle von Asien Lust auf Südamerika hat. „Eigentlich keine schlechte Idee“, hat er gemeint und dass er mir im Laufe der nächsten Woche Bescheid geben will.

 

12.09.15

Ich bin gerade auf dem Sprung zum VfB Eichstätt, dem derzeitigen Tabellenführer der Bayernliga Nord. Die Jungs spielen zur Zeit einen derart super Fußball, dass ich mir kein Heimspiel entgehen lasse, als das Telefon läutet. Am anderen Ende der Leitung ist Karl. Er möchte von mir Einzelheiten über die geplante Route erfahren. Ich sage, dass ich sehr in Eile bin und dass noch nicht mal Start- und Zielpunkt feststehen. „Wie schauts aus?“ Ich dränge ihn zur Eile. „Gut, ich bin dabei!“

So schnell kanns gehen und schon sind wir wieder zu viert!!!!!

Asien1-Brummi2959 (Medium)

Hermann Geiger

Asien1-Brummi0091 (Medium)

 

Karl Seitz

So, jetzt sind die ganzen vergangenen Geschehnisse um unser Südamerika-Abenteuer aufgearbeitet und ab jetzt gibts alles LIVE und in FARBE!

Kommentieren

*