September 2010 Der erste Gedanke

Im Juli 2010 waren Peppi und ich bei unserer ersten gemeinsamen Reise drei Wochen lang mit den Motorrädern auf den Färöer-Inseln und Island unterwegs gewesen. Wie es dazu kam, dass Peppi mit knapp 50 Jahren den Motorradführerschein erwarb, sich sofort eine nagelneue BMW zulegte und dann gleich in Richtung Island los tourte, kann der interessierte Leser hier nachlesen.… Weiterlesen ...

15.01.2011 10 Wochen auf Achse

Karl dagegen signalisiert Zustimmung und hat sich bereits nach einem neuen Motorrad umgeschaut. Bisher fährt er eine BMW-Straßenmaschine. Diese ist allerdings wegen der zu erwartenden schlechten Straßenverhältnisse insbesondere am Pamir-Highway für die Reise völlig ungeeignet. Peppi und ich haben von unseren Arbeitgebern grünes Licht für ungefähr 10 Wochen Urlaub bekommen.… Weiterlesen ...

16.02.11 1. Treffen

  • Soll für die Fahrt in die Türkei die Fähre (Ancona – Ceseme) genommen werden?
  • Wir wollen uns beim Erstellen der Route grob am Verlauf der alten Seidenstraße orientieren.
  • Rücktransport der Motorräder eventuell von Indien (Kalkuta) aus auf dem Seeweg. Bisher konnte keine Transportmöglichkeit von Nepal aus gefunden werden.
Weiterlesen ...