Nepalhilfe Beilngries

Aktueller Spendeneingang:
12022 €

Spenden für Bolivien
Aktueller Spendeneingang: 2401 €
Die nächsten Veranstaltungen

Sommerpause bis Oktober

Besucherzähler:
  • 84981Besucher gesamt:
  • 7Besucher heute:
  • 40Besucher gestern:
  • 0Besucher momentan online:
  • 29. Januar 2012gezählt ab:

Moschee Said Scheliker

Außerhalb der Stadtmauer, nahe dem Tor Palwan Darwase im Osten Itchan Kalas, kann man die Moschee Said Scheliker Bei aus dem 19.Jh. besichtigen.
Die Moschee war auch, während andere geschlossen oder zerstört wurden, in der sowjetischen Periode muslimischen Gläubigen zugänglich.

Minarett der Moschee Said Scheliker

Für uns wurde das Minarett eine ganz andere Herausforderung.

Eingang zum Turm, für manch einen kein Problem aus der Truppe.
Die Frage war nur, warum der Lichtschalter Links über der Tür? Drinnen war alles dunkel.

Eingang zum Minarett

Des Rätsels Lösung. Ort, wo Licht brennt, man erinnert sich.
Professionell montierter Scheinwerfer, aber der Muezzin sollte seine Gebete schon auswendig können.

Minarett der Moschee

Aber der Weg den Turm hinauf. 64 Stufen, jede durchschnittlich 30 cm hoch, ein sehr enges, steiles Treppenhaus und kein Licht. Die einzige Birne musste oben in die Galerie. 2000 Som mussten wir auch noch bezahlen.

Innen im Minarett

….aber für einen schönen Blick holt man sich schon mal einen Wadlkrampf.

Ausblick vom Minarett

 

Kommentieren

*