Nepalhilfe Beilngries

Aktueller Spendeneingang:
12329 €

Spenden für Bolivien

Aktueller Spendeneingang: 3518 €

Die nächsten Veranstaltungen

Vortragspause bis Januar

Besucherzähler:
  • 89056Besucher gesamt:
  • 2Besucher heute:
  • 40Besucher gestern:
  • 0Besucher momentan online:
  • 29. Januar 2012gezählt ab:

Auf dem Markt / Chorsu-Basar

Der Teil der Altstadt, der erhalten blieb, hat sein Aussehen nicht verändert. Kurvig, eng, links und rechts flache Häuser aus Lehm.
Und mitten im Herz dieser Altstadt, hinter der Medrese Kukaldasch, finden wir den orientalischen Chorsu-Basar.
Unter Kuppeln, langen Hallen und auch unter freiem Himmel breitet sich ein Gewimmel von Menschen vor uns aus.
Hier wird alles angeboten. Melonen, Spreewaldgurken… sehn nein, Salzgurken, Obst, Gemüse, riesige Melonen, Kräuter, Hühner, Fisch….. usw.

Chorsu-Basar

….. Brot nicht zu vergessen…

Chorsu-Basar

….. Nüsse und Trauben auch nicht……

Chorsu-Basar

…..und natürlich gar nicht vergessen darf man Gewürze. Schubeck würde vor Neid erblassen.

Chorsu-Basar

Kommentieren

*