Melde Dich für den Newsletter an

Nepalhilfe Beilngries

Aktueller Spendeneingang:
13267 €

Spenden für Bolivien

Aktueller Spendeneingang: 5382 €

Die nächsten Veranstaltungen

Mittwoch, 16.05.: El Condor Pasa mit Weihbischof Adolf Bittschi im Pfarrsaal St. Marien (Eichstätt)

Besucherzähler:
  • 98075Besucher gesamt:
  • 65Besucher heute:
  • 44Besucher gestern:
  • 0Besucher momentan online:
  • 29. Januar 2012gezählt ab:

22.03.18 El Condor Pasa mit Weihbischof Adolf Bittschi aus Bolivien

Ich möchte euch alle zu einer ganz, nein zu einer richtig besonderen Vorstellung einladen:

Am Mittwoch, 16. Mai um 19:30 Uhr zeige ich den Vortrag über meine Südamerikareise zusammen mit Weihbischof Adolf Bittschi aus Sucre/Bolivien im Dompfarrheim St. Marien (85072 Eichstätt, Pater-Philipp-Jeningen-Platz 2). Der Eintritt ist frei!

No estas sola – Du bist nicht alleine!

Unter diesem Motto hat Bischof Bittschi, der wie jedes Jahr in seinem Urlaub nach Deutschland kommen wird, zusammen mit den Schwestern vom allerheiligsten Altarsakrament ein Projekt ins Leben gerufen, welches bolivianischen Frauen beim Ausstieg aus der Prostitution hilft. Am Ende des Vortrages wird Padre Adolf, wie er in Bolivien genannt wird, und der schon über 30 Jahre in Bolivien lebt, nicht nur über das Projekt selbst sonder sicher auch über seine Aufgaben und Tätigkeiten in Bolivien und das Land selbst berichten.

Nachdem der Eintritt frei ist, würden wir uns natürlich sehr, sehr freuen, wenn an diesem besonderen Abend alle ein besonders großes Spenderherz für die bolivianischen Frauen mitbringen würden.

Selbstverständlich ist dies eine willkommene Gelegenheit für all diejenigen, die El Condor Pasa schon gesehen haben, sich dies ein zweites Mal „anzutun“. Ich habe schon oft den Satz gehört: „Beim zweiten Mal ist der Vortrag noch viel schöner.“ Also am besten selbst ausprobieren!

 

Kommentieren

*