Vorbereitung 1

02.02.12 Kein Fortschritt

Alle Versuche, etwas Konkretes über die Fähre Trabzon – Sochi in Erfahrung zu bringen, sind bisher gescheitert. Mails wurden nicht beantwortet und die Telefonate, die türkische Kollegen für mich geführt haben, brachten auch kein Ergebnis. Einmal war das Fährschiff an Russland ausgeliehen und bei einer anderen Reederei stand noch nicht fest, ob im Sommer überhaupt gefahren wird.… Weiterlesen ...

Vorbereitung 1

04.02.12 Es hilft nichts

Alle Bemühungen, eine Fähre von Trabzon nach Sochi zu finden, sind gescheitert. Nachdem dies selbst über die Verwandten meines Arbeitskollegen, die direkt in Trabzon wohnen, nicht gelungen ist, geben wir auf. Das einzige, was ausfindig gemacht wurde, war eine Schnellfähre, ein Tragflächenboot, welches aber keine Fahrzeuge aufnehmen kann.… Weiterlesen ...

Vorbereitung 1

08.02.12 Viel Schreibarbeit

Wir verbringen den Großteil der Abende der Woche damit, die Visaanträge auszufüllen. Nachdem die neue Route unumstößlich fest steht (wenn es so was bei dieser Reise überhaupt gibt), benötigen wir Visa für Russland, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan, China mit Tibet und Nepal.… Weiterlesen ...

Vorbereitung 1

12.02.12 Ruhigere Zeiten

Geschafft!

Zum ersten Mal seit Monaten sitze ich am Sonntag Vormittag vor dem Rechner und weiß eigentlich nicht so recht, was es als nächstes zu organisieren gibt.

Die Homepage ist seit 14 Tagen online und wird recht gut besucht, die grobe Route steht, die Einladung der Chinesen haben wir bekommen und eine Anzahlung nach China überwiesen.… Weiterlesen ...

Vorbereitung 1

21.02.12 Routenplanung in China

Jetzt wurde auch die Routenplanung in China neu auf GPSies.com erstellt.

Der ausgearbeitete Tourenverlauf stammt von dem chinesischen Reisebüro und muss so übernommen werden.

Durch die tibetische Hochebene werden wir der G219, dem Xinjang-Tibet-Highway folgen, der uns von Kashgar bis nach Lathse bringen wird.… Weiterlesen ...

Vorbereitung 1

27.02.12 Erstes Visa im Pass

Nach einem anstrengenden Wochenende (VfB-Reserveausflug) mit dem Besuch der BL-Spiele Gladbach – HSV und Bremen – Club (in der VW-VIP-Loge des Weserstadions und einem sagenhaften 1:0-Erfolg unseres Glubbs) war eine Mail von der Visaagentur eingetroffen: das Visum von Kirgisistan, unser erstes Visa, wurde erteilt und befindet sich im Pass.… Weiterlesen ...